Was ist Aerobic Gymnastics?

 

Aerobic Gymnastics ist, wie der Name bereits vermuten lässt, eine Mischung aus hochintensiver Aerobic und gymnastischen Elementen.

Ziel ist es, neben den sieben Grundschritten, Elemente aus den vier Kategorien Sprünge, Hebeelemente, explosive Kraftelemente und Beweglichkeit in einer Kür von 1.20 Minuten zu einem harmonischen Ganzen zusammenzufügen.

In der Schweiz gibt es zwei Schwierigkeitsstufen: Level 2 (Anfänger, national) und Level 1 (Leistungssport, international).

Aerobic Gymnastics, wie auch Kunstturnen, Rhythmische Gymnastik, Trampolinturnen und Akrobatik gehören dem Weltverband FIG (Fédération Internationale de Gymnastique) an. Diesem grossen Verband sind über 70 Länder angeschlossen.
European Gymnastics UEG